LG News


Medaillen-Regen bei den südwestdeutschen Meisterschaften

Am 17. Juni, jenem für Deutschland „denkwürdigen Fußballsonntag“, machten sich drei Athletinnen und fünf Athleten der LG Kreis Ahrweiler auf den Weg nach Trier, um die Leichtathletikgemeinschaft des Kreises bei den südwestdeutschen Senioren-Meisterschaften zu vertreten.

Zu den verschiedenen Lauf- und Wurfwettbewerben hatten sich 387 Teilnehmer aus dem Rheinland, Rheinhessen, dem Saarland und der Pfalz angemeldet. [mehr ...]


Titelverteidigung geglückt

Seit April bereiteten sich die 14 jährigen Marten Sachs, Moritz Leimkühler, Lino Albrecht, Raphael Jüris und Cedric Kaminski auf die Block-Mehrkämpfe vor. Sie wollten ihren Titel bei den Rheinlandmeisterschaften auf jeden Fall verteidigen. So wurde im Training viel Wert auf Hürdentechnik und den Weitsprung gelegt.

Im erneuerten Koblenzer Stadion am Oberwerth galt es über 5 Stunden in 5 Disziplinen nicht die Konzentration zu verlieren.
[mehr ...]



Erfolg bei den Rheinlandmeisterschaften im Hammerwerfen

Bei den Rheinlandmeisterschaften im Hammerwerfen am 27. Mai in Trier konnten die drei Athleten der LG Kreis Ahrweiler, Thomas Schäfer (M 40), Hans Meyer (M 70) und Wolfgang Kownatka (M 80), mit sehr guten Platzierungen an die Ahr zurückkehren. Bei sprichwörtlichem „Bilderbuchwetter“ im Moselstadion waren 40 Hammerwerferinnen und Hammerwerfer aller Altersklassen aus 17 Vereinen des Rheinlandes und aus Luxemburg zum Wettkampf angereist. Während Thomas Schäfer mit 29,86 m und Wolfgang Kownatka mit 30,49 m ihre Wettkämpfe gewannen und damit Rheinlandmeister 2018 wurden, erreichte Hans Meier mit seinem 3. Platz und einer Weite von 22,91 m ebenfalls das Podium. [mehr ...]


Erster internationaler Auftritt

Am 10.05. folgten Lino Albrecht und Raphael Jüris der Einladung des Teams Rheinland-Pfalz zum Pokal der Freundschaft im französischen Saargemünd. Beide Leichtathleten der LG Kreis Ahrweiler konnten sich aufgrund ihrer Zugehörigkeit zum Lauf-Kader für die Teilnahme qualifizieren. Über 1.000m wollten beide mit der Konkurrenz aus dem Saarland, Elsass, Lothringen und Luxemburg mithalten. Raphael Jüris lief in 2:53min als 6. ins Ziel und konnte sogar Platz 1 in seiner Altersklasse belegen. Lino Albrecht lief im Mittelteil etwas zu zögerlich und blieb mit 3:15min und Platz 4 in seiner Altersklasse unter seinen Möglichkeiten. [mehr ...]


Revanche geglückt

Die Möglichkeit die Niederlage von den Rheinlandmeisterschaften in einen Sieg umzumünzen nutzte die U16 der LG Kreis Ahrweiler schon am 1. Mai. Startläufer Lino Albrecht, Cedric Kaminski und Raphael Jüris ließen bei den Rheinland-Pfalz Meisterschaften in Mainz über 3x1000m nie einen Zweifel am Titelgewinn aufkommen. Mit dem Startschuss setzte sich Lino Albrecht vor die Konkurrenz und übergab schon mit einem großen Vorsprung an Cedric Kaminski. Der Mehrkämpfer stellte sich gewohnt routiniert in den Dienst der Mannschaft und lief ungefährdet an der Spitze sein Rennen. [mehr ...]